Du suchst einen Keynote-Vortrag für Führungskräfte oder den Führungsnachwuchs? Hier findest Du aktuelle Themen für Deine Leadership-Talente und für New Work

Zielgruppen: Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalvorstände, Personalentwickler, Personalberater

Alle Vorträge können mit Diskussionsrunden kombiniert werden
 
Echte Talente oder "nur" Hochbegabt?
blaetter
Fach- und Führungskräftemangel haben angeblich zu einem "war for talents" geführt. Warum sind aber immer noch so viele Akademiker und vor allem hochintelligente Menschen vergeblich auf der Suche nach dem richtigen Job, der passenden Herausforderung und nach einer attraktiven beruflichen Zukunft? Und wo können Unternehmen die richtigen Kandidaten finden? Welche Vorurteile immer wieder zu Enttäuschungen auf beiden Seiten führen und wie man diese vermeiden kann, wird im Vortrag erläutert. Anschließend besteht Gelegenheit für ausgiebige Diskussion.
Hier geht es zur Anmeldung

Erster öffentlicher Termin in 2019: am Dienstag, den 19.02.2019 von 18.00 - 19.30 Uhr Berlin Meeet Mitte

Für interne Veranstaltungen können Termine in ganz DACH vereinbart werden. Für erste Anfragen bitte das Kontaktformular nutzen
Zum Kontaktformular
 
Neuer Chef gesucht?
lion-1563980_1280
In diesem Vortrag geht es darum, wie aus guten Mitarbeitern gute Führungskräfte für agiles Management und New Work werden. Woran man die Führungstalente erkennt, welche social skills sie außer ihrer Fachkompetenz noch brauchen und wie man Könner von Blendern VOR dem Schaden unterscheiden kann.
Zum Kontaktformular
 
Persönlichkeit führt!
chess-316658_1280
Wie und warum Führungskräfte die richtige Wirkung erzielen – erfährt man in diesem Impulsvortrag. Und auch,
- warum Authentizität wichtiger ist als alle standardisierten Führungsmodelle,
- woran man echte Führungstalente erkennt und wie man sie gewinnt
- warum man Talente nicht binden, sondern Verbindung halten muss
Zum Kontaktformular
 
Die Selbstbremse – und wie wir sie lösen können
bike-2380577_1920
Warum wir manchmal doch nicht tun, was wir eigentlich tun wollen. Nicht der “innere Schweinehund” und auch nicht der “schwache Wille” sind schuld! Wir tun nur gern, was uns guttut – und das ist auch gut so! Welche Rolle unser Gehirn dabei spielt, erfährst Du in diesem Vortrag
Zum Kontaktformular