Dr. Karin Rasmussen

Chef-Beziehungs-Coach, Anti-Bossing-Expertin, Top Rednerin

+49 30 84723041


Du hast Führungsverantwortung? Dann weißt Du: Menschen zu führen heißt, MACHT zu beherrschen und nicht nur zu besitzen
  • Führungskräfte wollen Entscheidungen finden und umsetzen,
    - mit denen sie sich persönlich identifizieren können
    - für die sie sich auch nach Jahren nicht schämen
    - für die sie keine Rechtfertigung suchen/erfinden müssen
    - für deren Umsetzung sie kompetent sind
    - für die sie Commitments bei den Betroffenen finden
    Das ermöglicht ihnen
    - Loyalität gegenüber dem Unternehmen und den Betroffenen
    - Respekt vor sich selbst
    - Erfüllung ihrer Verantwortung für Gesellschaft, Umwelt, Unternehmen und Menschen
    Damit gewinnen sie
    - Zeit und Energie für die wirklich wichtigen Dinge
    - Selbstidentität und agilen Führungsstil
    - Kompetenz im Umgang mit nicht Vorhersehbarem
    - Widerstandskraft gegen Angriffe auf ihr Selbstbewusstsein
    - bessere Work-Life-Balance
    - neue Entwicklungshorizonte
    - Ein Netzwerk von echten Partnern, Förderern und Freunden
    - Motivation ohne äußere Anreize
    Das kostet sie
    - Wöchentlich 2 Stunden Zeit
    - Einen Bruchteil der Kosten und Verluste, die durch verdrängte Konflikte, verspätete Entscheidungen, verzögerte Umsetzung oder gestörte Kommunikation entstehen
    - Den unbedingten Willen zur Ehrlichkeit vor sich selbst
    - Veränderungsbereitschaft im Verhalten, Prinzipientreue in den Werten
    Und es basiert
    - Auf ihrer unverwechselbaren Einzigartigkeit
    - Wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Psychologie, Soziologie, Erwachsenenpädagogik
    - Langjähriger Management- und Coachingerfahrung

    Nimm Kontakt mit mir auf, alles Weitere besprechen wir direkt
    • Ich bin, auch in Kooperation mit Bildungsinstituten und freiberuflichen Kollegen, seit 1993 als Beraterin, Trainerin und Coach tätig
    • Schwerpunktthemen: Umgang mit Macht, Führungsverhalten, Teamführung, Führungskonflikte, Selbstwirksamkeit, Potenzialentfaltung
      • Mein Coachprofil
      • Ich bin promovierte Philosophin und Expertin für auffallende Berufswege: Personalentwickler schätzen mein Spezialwissen vor allem bei der Suche und Entwicklung von Kandidaten für besondere Herausforderungen und ungewöhnliche Projekte. Ich habe in mehreren Universitäts- und Hochschulstudien Qualifikationen als Soziologin, Erwachsenenpädagogin und Sozialpsychologin erworben, sammelte Erfahrungen als Führungskraft in der Industrie und war Hochschuldozentin in der Erwachsenenbildung. Europaweit berate ich namhafte Firmen zum Talent Management, zur Entwicklung des Leistungsumfelds für qualifizierte Fach- und Führungskräfte und zur Leadership Transformation in einer globalisierten Wirtschaft. _________________________________________________________________________________
          Themen
            Karriereberatung: Talente entwickeln und zu Höchstleistungen führen, Karriere für Akademiker, Personalauswahl und –entwicklung: Die Richtigen finden und fördern Leadership: Führungskompetenz, Führungstechnik, Führungsqualität in Work 4.0, Beziehungs- und Team- Management __________________________________________________________________________________
              Branchen
                Unternehmensberatung, Beratung/Consulting Qualitätsmanagement im Dienstleistungssektor Prozessmanagement Personalentwicklung ___________________________________________________________________________________
                  Ausbildung und Weiterbildung
                    1986 – 1989 Universität Kiew, Postgraduale Wissenschaftsarbeit
                    1977 – 1981 Universität Leipzig, Wirtschaftswissenschaften, berufsbegleitendes Promotionsverfahren, Dr. phil.
                    1971 – 1975 Universität Leipzig, Studium der Philosophie und Soziologie ( Diplomphilosoph, Hochschulsoziologin)
                    Zusatzstudien: Erwachsenenpädagogik / Sozialpsychologie (Staatsexamen)
                    diverse Weiterbildungen für Training und Coaching u.a. bei: Vera Birkenbiehl, Deutsche Psychologen Akademie (DPA), Akademie für Neurowissenschafliches Bildungsmanagement (AfnB), Michael Grinder (NLP), Alfred Himmelweiss (Hypnose)
                    ausgezeichnet als TOP Coach 2016 von FOCUS+XingCoaches ___________________________________________________________________________________
                      Berufs-Erfahrung
                    Consultant, CN St. Gallen Consulting AG, Coaching für Hochbegabte, Mitarbeit in der Beratung für Projekte der EU - Entwicklungszusammenarbeit (Gesundheitswesen Osteuropa), Dozentin bei Universität Kiew/Ukraine, Trainerin, Coach, Referentin, ___________________________________________________________________________________
                      Projekte / Positionen
                    Erarbeitung von Personal- und Team- Entwicklungs- Konzeptionen
                    Entwicklung von Kurs- und Weiterbildungs-Konzepten
                    Coach, Speaker ___________________________________________________________________________________
                      Referenzen (Auszug)
                    Aventis Pharma Deutschland GmbH, Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck, Ferring Arzneimittel GmbH, Kiel, Private Managementakademie für Gesundheitsberufe, Berlin, Provadis GmbH, Frankfurt am Main - Kontakte auf Anfrage
                    Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch Beschäftigungsart: freiberuflich auf Honorarbasis _________________________________________________________________________________________
                    • Meine Philosophie: Leadership oder Management? Was Führungskräfte wirklich beherrschen müssen, ist der Umgang mit ganz verschiedenen Persönlichkeiten. Es geht immer um Menschen, egal ob Fachkräftemangel, Changeprozesse oder Digitale Transformation im Vordergrund stehen! Als Führungskraft, Projektleiter, Personalentwickler oder als betroffener Mitarbeiter wird man täglich mit neuen und oft unerwarteten Entscheidungen konfrontiert. Manche davon sind nur unangenehm, viele aber auch sehr problematisch - denn sie bringen uns in einen Werte-Konflikt mit uns selbst. Um dafür Lösungen zu finden, dient ein guter Coach als Sparringspartner auf Augenhöhe: Diskret, vertraulich, kompetent und immer am Nutzen für den Auftraggeber zu messen. Das hilft, schnell und nachhaltig den eigenen Potenzialen Raum und Wirkung zu verschaffen! Seit 1977 bin ich als Dozentin, Trainerin und Beraterin in zahlreichen Projekten und Kursen zur Führungskräfte- Entwicklung für die Wirtschaft tätig und habe in diesen Jahren mehr als zweitausend Seminar- und Kursteilnehmern, Coachees oder Vortragsgästen mein Know How zur Verfügung gestellt.

                      Karriereberatung für Hochbegabte ist mein zweites wichtiges Tätigkeitsfeld. Wer sich dazu einlesen möchte, findet hier einen öffentlich geführten persönlichen Briefwechsel. Für Mensa in Deutschland e.V. bin ich außerdem auch IQ-Testleiterin in Berlin. Was ich nicht mag, ist Selbstgerechtigkeit und Borniertheit. Aber: ich liebe "komplizierte" Menschen. Fasziniert bin ich von Bäumen, ihrem Wachstum, ihrer Ausstrahlung und ihrer Symbolkraft. Und zum Auftanken fahre ich mindestens ein Mal im Jahr ans Meer.
 

Das Team von Kollegen und Freunden, mit denen ich mich austausche und gern zusammen arbeite:

 

Dr. Gerardo Ojeda-Ebert


ist wie ich auch Philosoph, Soziologe, Life-Integration Coach und außerdem auch Schauspieler. Sein zentrales Thema ist „das Leben bewältigen“. Er coacht seit mehr als 30 Jahren Selbständige und Führungskräfte in USA, Panama, Polen und Deutschland http://www.life-integration.com/

Hanns-Georg von Wolff


ist Diplom-Volkswirt und Gründer des Trainer-Netzwerkes ego energetics® - Gesellschaft für Persönlichkeitsentwicklung und Training. Er trainiert, berät und coacht seit vielen Jahren deutsche und internationale Firmen zu Unternehmensstrategie, Führung und Kooperation sowie individuellen Erfolgsstrategien für Führungskräfte. https://www.xing.com/profile/HannsGeorg_vonWolff

Dr. Markus Gyger


ist Biophysiker und arbeitet als freiberuflicher Trainer und Coach. Seit 2002 hat er zahlreiche Workshops mit Schülern, jungen Wissenschaftlern und Berufseinsteigern durchgeführt, beispielsweise für die Stadtwerke Leipzig, das MinD-Hochschul-Netzwerk und die Kompetenzschule ELSYS Leipzig . Sein Themenangebot reicht von Präsentationstechniken über Kommunikation, Netzwerken und Moderationstrainings bis zu Improvisationstheater-Techniken für den Alltag.
https://www.gyger-training.de/
 
Diese Kollegen sind nicht die einzigen, aber die wichtigsten aus meinem großen Netzwerk von Coaches und Beratern. Wenn Du zu einem konkreten Thema keinen passenden Partner findest, frag mich! Meine Kooperationspartner sind alle erfahrene Praktiker, die sowohl eine akademische Ausbildung als auch Berufserfahrungen mit Coaching- und Beratungskompetenz verbinden. Da ich nicht zu jedem Problem oder Thema wirklich weiterhelfen kann, empfehle ich gerne Kollegen, von deren Integrität und Knowhow ich überzeugt bin. Auf Wunsch stelle ich selbst den Kontakt her. Und in komplexen Projekten wie z.B. dem Kurs „Agil erfolgreich“ arbeiten wir von Anfang an im Team.